Kategorie Archive: Newsletter

Änderungen in der gesetzlichen Krankenversicherung ab 2015

Ab dem 1. Januar 2015 gibt es wichtige Änderungen in der GKV zu beachten. Diese betreffen Pflichtversicherte, freiwillig Versicherte und Studenten.

Der bisherige Beitrag in den Gesundheitsfonds wird von 15,5%  auf 14,6% gesenkt. Arbeitnehmer und Arbeitgeber teilen sich den Beitrag hälftig. Hinzu kommt ein Zuschlag der zum allgemeinen durchschnittlichen Beitragssatz führt....

Versicherungsschutz zu Halloween
Verschmierte Autos, verdreckte Hauswände und demolierte Kaputte Briefkästen sind keine Kavaliersdelikte an Halloween. Sie werden von der Polizei geahndet, noch zahlt eine Versicherung dafür. Verklebte Türschlösser oder Graffiti - für vorsätzlich verursachte Schäden zu Halloween oder anderen besonderen Tagen müssen diese Personen meist selber haften. Eine private Haftpflichtversicherung leiste nur in...
Wie sieht der neue 10€ – Schein aus?
Was ist wichtig beim neuen 10 EUR Geldschein? Seit dem 23. September befindet sich der neue 10€ Schein im Umlauf. 2013 wurde bereits der neue Fünfer schrittweise eingeführt. Auch der neue Zehner ist Teil der Europa-Serie. Der Kopf der Europa (entstammt der griechischen Mythologie), ist sowohl im Wasserzeichen zu finden, als...
24. Oktober – Tag des Einbruchschutzes
Die Wohnungseinbrüche nehmen deutschlandweit weiter zu. Die Zahl stieg 2012 erneut um 10.000 auf inzwischen 144.000 Straftaten. Innerhalb der letzten drei Jahre haben diese Delikte um fast 30 % zugenommen. Auch die Schaden sind 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 50 Mio. EUR auf 470 Mio. EUR gestiegen. Die Initiative "K-EINBRUCH" der...
Ihre Ersparnisse sind in 20 Jahren nur noch die Hälfte wert
Die Null-Zins-Politik der EZB hat verheerende Auswirkungen auf Ihr Geld. Haben Sie Geld bei einer Bank angelegt? Eine größere Summe? Dann müssen Sie unbedingt die folgenden Zeilen lesen. Und anschließend handeln. Es ist von ungeheurer Tragweite. Es kann darüber entscheiden, wie Sie in einigen Jahren leben. Ob Sie jeden Cent umdrehen müssen. Oder...
Holen Sie sich Hilfe vom LV-Doktor!
Wenn Lebens- und Rentenversicherungen überflüssig oder unrentabel sind, werden sie häufig vom Versicherungsnehmer beitragsfrei gestellt oder gekündigt. Doch gerade bei der Kündigung sind Versicherer kreativ, sich noch einen nicht unerheblichen Betrag des Rückkaufwertes einzubehalten. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft GDV hat gegenüber der Berliner Politik erfolgreich dafür gekämpft, dass die sogenannten Bewertungsreserven,...
Vertrauen Sie dem richtigen Ansprechpartner (Teil 5b)
Weitere geläufige Marktteilnehmer
  • Der Kunde / Mandant / Interessent
  • Banken
  • Vermögensberater
  • Vergleichsportale im Internet
  • Vertriebsorganisationen
  • Verbraucherschutz
Einen weiteren Marktteilnehmer stellen die Banken dar. Zu Ihnen zählen klassische Großbanken, wie die Deutsche Bank, aber auch Sparkassen und Privatbanken. Der typische Bankmitarbeiter hat eine Ausbildung im Bereich Bankwesen und/oder Versicherungen absolviert. Einige können auch ein wirtschaftswissenschaftliches Studium vorweisen. Die meisten „Bankberater“ sind...
Gesetzliche Krankenkassen – lohnt ein Wechsel?
Viele Kunden zögern und sind unsicher. Es ist eigentlich wie in der KFZ Versicherung.
Erst im Leistungsfall merkt man, ob man richtig versichert ist. Fürs Auto wird der beste Schutz gewünscht. Oft ist es eine Vollkasko-Versicherung. Wie ist es mit einer Vollkasko für Sie selbst? Der Leistungskatalog ist bei allen gesetzlichen Krankenkassen gleich....
Vertrauen Sie dem richtigen Ansprechpartner (Teil 5a)
Weitere geläufige Marktteilnehmer
  • a) Der Kunde / Mandant / Interessent
  • b) Banken
  • c) Vermögensberater
  • d) Vergleichsportale im Internet
  • e) Vertriebsorganisationen
  • f) Verbraucherschutz
Kunde Der Kunde ist der wichtigste Teilnehmer am Finanz- und Versicherungsmarkt. Er fragt Dienstleistung nach und ist bereit dafür zu bezahlen. Bezahlt wird die Beratung und/oder Vermittlung von Versicherungs- und Finanzprodukten. Die Bezahlung kann über Honorar und/oder...
Staatsschatz: Russlands heimliche Jagd nach Gold
Mit dieser Überschrift titelte jüngst „Die Welt“ in ihrer Online-Ausgabe. Nun stellt man sich die Frage, warum die Notenbank Russlands, aber auch die von China und Indien seit Jahren ihre Goldbestände ausbauen? Grund dafür ist das gesunde Misstrauen in die Geldpolitik der westlichen Industrieländer. Diese entwickeln immer weiter höhere Schulden und damit...
Wie ein Fingerabdruck!
Mitteldeutsche Finanzgruppe - Versicherungen kauft man nicht von der Stange Wer kennt das nicht, erst wird viel versprochen und dann wird nicht das geleistet, was erzählt wurde. Im  Kleingedruckten stand eine Selbstbeteiligung oder es werden einfach verdeckte Klauseln angeführt, die vorher nicht aufgezeigt wurden etc.! Denn, welchen Wert hat eine preiswerte Versicherung, die...
  • Werteorientiert

    Vertrauen, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit sind wesentliche Pfeiler unserer Arbeit.

    Qualifikation

    Sicherstellung hochqualitativer Beratung durch Aus- und Weiterbildung sowie intensiver Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe.

    Erfahrung

    Unsere unabhängigen Experten bündeln über 200 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Versicherungsbranche.

    Garantie

    Wir versprechen nichts, was wir nicht halten können. Bei uns gilt nur eine Garantie - Die Zufriedenheitsgarantie.