Ihre Ersparnisse sind in 20 Jahren nur noch die Hälfte wert

Die Null-Zins-Politik der EZB hat verheerende Auswirkungen auf Ihr Geld.

Haben Sie Geld bei einer Bank angelegt? Eine größere Summe? Dann müssen Sie unbedingt die folgenden Zeilen lesen. Und anschließend handeln.

Es ist von ungeheurer Tragweite. Es kann darüber entscheiden, wie Sie in einigen Jahren leben. Ob Sie jeden Cent umdrehen müssen. Oder ob Sie ein sorgenfreies Leben führen.

Vielleicht denken Sie jetzt, ich übertreibe? Aber dem ist leider nicht so. Sie werden es verstehen, wenn Sie sich die folgenden Zusammenhänge bewusst machen. Worum geht es also?

Es geht um die Senkung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank! Die EZB hat diesen Satz auf den niedrigsten Stand aller Zeiten gedrückt. Natürlich zogen die Banken nach. Die Konsequenz: Die Zinssätze bei Festgeld, Tagesgeld und anderen Spar-Anlagen bewegen sich auf aberwitzig niedrigen Niveaus. Die meisten Angebote liegen unter der Inflationsrate.

Die Mehrzahl der Deutschen begreift nicht, was das bedeutet. Experten dagegen ist es klar, dass dieses Missverhältnis katastrophale Folgen für Ihr Geld hat:

Ihre Anlagen bei der Bank verlieren laufend an Wert.

Ein Experte hat das Drama jetzt durch Zahlen veranschaulicht. Es handelt sich um niemand geringeren als den Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank: Thomas Meyer. Der Ökonom hat ausgerechnet:

Bei einem Zinssatz von 0% und einer Inflation von 3% pro Jahr, büßen Sie als Sparer in 20 Jahren 50% Ihrer Kaufkraft ein.

In anderen Worten: Das Geld, das Sie bei der Bank angelegt haben, ist in 20 Jahren nur noch die Hälfte wert. Sie bekommen dafür nur noch die Hälfte der Waren und Dienstleistungen, die Sie heute bekommen.

Viele Bürger werden deshalb in einigen Jahren eine böse Überraschung erleben: Geld, auf das sie gebaut haben, ist schlicht nicht mehr da. Wer mit den Ersparnissen z. B. die Rentenlücke etwas ausgleichen will oder wichtige Anschaffungen tätigen möchte, wird merken, dass das Geld hinten und vorne nicht reicht.

So mancher wird deshalb in eine echte Notlage geraten. Zumal die Deutschen in aller Regel den größten Teil Ihres Geldes in Anlagen bei Banken stecken.

Handeln Sie jetzt und oder fragen Sie Ihren Berater der MDF Gruppe - Mitteldeutschen Finanzgruppe.

 

Zurück zur Übersicht - hier klicken

  • Werteorientiert

    Vertrauen, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit sind wesentliche Pfeiler unserer Arbeit.

    Qualifikation

    Sicherstellung hochqualitativer Beratung durch Aus- und Weiterbildung sowie intensiver Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe.

    Erfahrung

    Unsere unabhängigen Experten bündeln über 200 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Versicherungsbranche.

    Garantie

    Wir versprechen nichts, was wir nicht halten können. Bei uns gilt nur eine Garantie - Die Zufriedenheitsgarantie.